Lerchenstraße 22

Neubau eines 7-Familienhauses

Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses mit lichtdurchfluteten Räumen und sensationeller Aussicht auf das Remstal

Ort: Waiblingen
Fertigstellung: 2022
Wohnfläche: ca. 630 m²
Umbauter Raum: ca. 4.100 m³

Aufgabe

Planung und Errichtung eines qualitativ und energetisch hochwertigen Mehrfamilienwohnhauses in einer besonders attraktiven Wohngegend in Waiblingen.

Herausforderung

Eingliederung des Mehrfamilienwohnhauses in ein Wohngebiet, welches vorwiegend eine Bebauung mit Einfamilienhäusern aufweist und somit neben einem möglichst großen Wohnraumangebot, hohe visuelle und städtebauliche Qualitäten bieten muss.

Lösung

Die Planung des Gebäudes sah eine möglichst tiefe Einbindung in das Gelände vor, sowie die Herstellung von neuen Topografien hangabwärts, die über Stützwände das begrünte Gelände möglichst hoch hinausragen lassen sollten. Es wurde bewusst darauf geachtet, dass das Gebäude auch von seiner Gesamthöhe, nicht oder nur marginal über die Höhen der Nachbargebäude ragt.

Zurück