Lerchenstrasse 20

Von 0 auf 100:

Neubau eines Wohnhauses mit Einliegerwohnung

Ort: Waiblingen Lerchenstr. 20
Fertigstellung: 2008
Wohnfläche: ca. 240 m²
Umbauter Raum: ca. 1.200 m³
Effizienzhaus 55 (W/m²k)

Aufgabe

Neubau eines Wohnhauses mit Einliegerwohnung mit deutlichem Bezug zum ursprünglichen Gebäude. Viele schöne Erinnerungen hingen daran, da es das großväterliche Wohnhaus war, das allerdings von der Raumgröße und der Bausubstanz nicht mehr zeitgemäß war.

Herausforderung

Das Gebäude sollte in seiner Gestaltung und Raumaufteilung deutlich an das Alte erinnern, aber mit einem Verbrauch von 55 (W/m²k) hocheffizient sein und außerdem durch eine erhöhte Position die Aussicht auf das Umland verbessern.

Lösung

Durch den Bau eines Lüftungsgeschosses, das unter das Gebäude gebaut wurde und das mit einer Höhe von ca. 1,00 m i.L. und abwechselnd unterbrochenen Betonscheiben eine mäandrierende Luftansaugung gewährleistet und somit im Sommer vorgekühlte und im Winter vorgewärmte Luft in die Lüftungsanlage ansaugt konnten alle Anforderungen des Auftraggebers erfüllt werden. Deutliche Energieeinsparungen sind die Folge – außerdem steht das Gebäude nun 1,5m höher, was auch zu einer guten Aussicht führt.

Zurück