Masurenweg 1 - 3

Aus alt mache schön und groß –

Der Masurenweg 1 - 3

Ort: Waiblingen Masurenweg 1 - 3
Fertigstellung: 2011
Wohnfläche: ca. 1.000 m²
Umbauter Raum: ca. 5.800 m³

Aufgabe

Aus zuvor 15 Wohneinheiten 20 machen – durch Aufstockung, neue Balkone, neue Laubengänge und einer Aufzugsanlage. Dazu kam die energetisch notwendige und sinnvolle Sanierung.

Herausforderung

Alle Arbeiten wurden durchgeführt, während die bestehenden Wohnungen noch bewohnt waren. In allen Wohneinheiten sollten die Fenster ausgetauscht, die Bäder saniert und modernisiert, Balkone angebaut und ganze Außenwände abgebrochen werden. Außerdem musste ein neuer Erschließungstrakt mit den dazugehörenden Treppen und der Aufzugsanlage vorgesetzt werden, damit der alte Erschließungstrakt mit den Wohnungen verbunden werden konnte. Natürlich wurden Heizungen, Lüftungen, Sanitär und Elektroinstallationen ausgetauscht und die Wohnungen bezugsfertig renoviert.

Lösung

Wir vom Architekturbüro Kaden waren uns der Tatsache bewusst, dass die Situation für die Bewohner ungewöhnlich schwierig war. Deswegen haben wir unser Vorgehen transparent und verständlich den Bewohnern rechtzeitig mitgeteilt – so konnten wir auf die Kooperation zählen. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass alle Arbeiten schnell, umsichtig und vorsichtig umgesetzt wurden. Auch um die Belästigung der Bewohner mit Lärm, Staub und Gestank auf ein Minimum zu reduzieren. Um dies erfolgreich umsetzen zu können, war auch eine präzise Planung mit den Handwerkern und eine sehr sorgfältige Vorplanungsphase nötig und richtig.

Zurück